Historie

Historie

Von Klemens Decker am 19.04.1946 gegründet, führte der Weg erfolgreich vom Nachkriegsdeutschland mit Elan durch das deutsche Wirtschaftswunder zielstrebig ins 21. Jahrhundert.

Von 1990 bis Ende 2019 war Thomas Decker als Geschäftsführer in zweiter Generation der Familie Decker für die Geschicke des Unternehmens verantwortlich. Mit ihm wuchs das Unternehmen zu einem der größten Elektrodienstleister in NRW. Herr Thomas Decker ist aus privaten Gründen frühzeitig aus der Geschäftsführung ausgeschieden.

Die Elektro Decker GmbH ist in Essen beheimatet und hat im Jahr 2015 mit Gründung der Niederlassung in Düsseldorf einen weiteren umsatzstarken Standort eröffnet.

Seit dem Jahr 2019 führt Herr Andreas Bünger als Geschäftsführer die Geschicke der Elektro Decker GmbH. Die Einbindung von Roland Fischer und Sven Thore Wohnrade in die Geschäftsführung und -leitung der Elektro Decker GmbH ist ein Signal für Kontinuität und die weiterführende Entwicklung. Die neuformierte Leitung stellt die Basis für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft dar. „Gemeinsam haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Position des Fachunternehmens für elektrotechnische Dienstleistungen, industrielle Wartung und Instandhaltung sowie EMSR-Technik weiter auszubauen und unsere Leistungsfähigkeit in der Region Nordrhein-Westfalen langfristig zu steigern.“

Mit der Verschmelzung im Januar 2020 der H&R Elektromontagen können wir unseren Kunden ab sofort unser gesamtes Leistungsspektrum noch gezielter und individueller an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst aus einer Hand anbieten. Dies macht uns in NRW einzigartig und festigt damit langfristig unsere Position als Gesamtdienstleiter der elektrotechnischen Gebäudeausrüstung von der Konzeption und Planung, über die Ausführung bis hin zur Wartung, Service und Instandhaltung in der Region. Darüber hinaus steigern wir mit dem Zusammenschluss unsere Kapazität, Leistungsfähigkeit und Servicequalität deutlich.

Heißt, ab sofort erhalten unsere Kunden alles aus einem Haus und aus einer Hand.